Themen von A-Z

    K
    S
    V

    03.03.2020 Keine radioaktiven olympischen Sommerspiele in Fukushima

    In diesem Sommer lädt Japan die Sportlerinnen und Sportler der Welt zu den 32. Olympischen Sommerspielen ein - es werden strahlende Spiele werden, im wahrsten Sinne des Wortes. Der Fackellauf zur Eröffnung geht durch das verstrahlte frühere Sperrgebiet Futaba, Standort der havarierten AKW. Ohne...

    06.12.2019 Brennelemente für Tihange

    Nach wie vor werden die Hochrisiko AKW Tihange, Doel und Cattenom mit Brennelementen aus Deutschland betrieben,  und nun schon in der zweiten Legislaturperiode bastelt die Bundesregierung  halbherzig an Gesetzen, dies zu unterbinden. Barabara Hendricks (SPD), Umweltministerin der letzten Groko,...

    05.12.2019 Erneute Panne: Tihange 1 automatisch abgeschaltet

    Wie jetzt bekannt wurde, ist es im belgischen Risiko-AKW Tihange erneut zu einer Panne gekommen: Block 1 schaltete sich am Mittwoch automatisch ab, nachdem es zu Problemen mit einem Pumpensystem im Sekundärkreislauf kam.Im vergangenen Monat war bereits Block 2 wegen einer überhitzten Pumpe...

    04.12.2019 Laufzeitverlängerung für Tihange 3 und Doel 4 über 2025 hinaus?

    Geht es nach dem Willen der flämischen Ingenieursvereinigung IE-net bleiben die Atomkraftwerke Tihange 3 und Doel 4 noch weit bis über 2025 am Netz. Sowohl Tihange 3 als auch Doel 4 werden dann 40 Jahre alt sein. 2025 sollten sie eigentlich abgeschaltet werden.In der gestern vorgestellten Studie...

    24.07.2019 Laufzeitverlängerung für belgische Atommeiler verstößt gegen EU-Recht

    Luxemburg (dpa) - Belgien hat mit der Verlängerung der Laufzeiten für zwei Atomreaktoren gegen EU-Recht verstoßen. Wie der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Montag entschied, hätte die entsprechende Genehmigung nicht ohne Umweltverträglichkeitsprüfungen erteilt werden dürfen. Sie gestattet es, die...

    11.07.2019 Schwarz-Grün im Städteregionstag beschließt, zeitnah alle RWE-Aktien zu verkaufen

    Mit den Stimmen der schwarz-grünen Mehrheit  und gegen die SPD-Opposition hat der Städteregionstag beschlossen, zeitnah alle RWE-Aktien im Besitz der Städteregion Aachen zu verkaufen.  Mit dem Erlös in voraussichtlich zweistelliger Millionenhöhe soll in erster Linie die Gemeinnützige...