Aktuelles aus dem Ortsverband Alsdorf

    06.12.2018 GRÜNE lehnen städtischen Haushalt ab

    "Fehlentwicklungen bei Stadtplanung, Umwelt, Klima und Verkehr"

    03.12.2018 Luftreinhalteplan für die City: SPD, CDU, FDP und ABU wischen GRÜNEN-Antrag vom Tisch!

    Am Donnerstag, 29.11., befasste sich der Stadtrat in öffentlicher Sitzung u.a. mit dem Antrag der GRÜNEN-Ratsfraktion, die Innenstadt lärm - und schadstoffärmer zu gestalten – Motto: Mehr Aufenthaltsqualität durch verkehrsberuhigende Maßnahmen!Hintergrund sind die ziemlich hohen...

    26.11.2018 Schadstoffbelastung der Innenstadt: GRÜNE beantragen Handlungskonzept

    Viel zu hoch! Das war das Fazit unserer Messung von Stickstoffdioxid an der Bahnhofstraße (hier der Bericht). Für die Alsdorfer GRÜNEN waren die Werte eine eindeutige Handlungsaufforderung. Diese Woche tagt der Stadtrat zum ersten Mal, seit das Ergebnis der Messung bekannt ist. Fakt ist, dass...

    08.11.2018 Oliver Krischer mit hervorragendem Ergebnis!

    Wir gratulieren Oliver Krischer zu einem Gesamtergebnis deutlich über 20%. Auch bei uns war Oliver mit 12,4% der Stimmen stark vertreten. Obwohl er es leider nicht in die Stichwahl geschafft hat, freuen wir uns über die breite Unterstützung, die uns im Wahlkampf entgegenschlug. Sorgen macht uns,...

    02.11.2018 Zu viele Schadstoffe!

    Zu laut, zu schmutzig, zu ungemütlich. Alsdorfer Bürgern ist längst klar, dass die Bahnhofsstraße keine angenehme Flaniermeile ist. Gerade in diesem heißen Sommer mit wenig Regen stiegen einem die Abgase zu bestimmten Tageszeiten förmlich in die Nase. Mit Kindern traut man sich nicht, im Eiscafé...

    27.09.2018 Schadstoffmessung an der Bahnhofsstraße

    Alsdorfs GRÜNE haben mit Unterstützung ihres Bundestagsabgeordneten und Städteregionsrats-Kandidaten Oliver Krischer am 20.9. den Anteil von gesundheitsschädlichen Stickoxiden in der Luft durch ein Messröhrchen feststellen lassen. Das Messinstrument war vom GRÜNEN-Fraktionsvorsitzenden Horst-Dieter...

    21.06.2018 Wir sind sehr traurig!

    Unser Fraktionsgeschäftsführer und guter Freund Harald Perlitius ist heute plötzlich und unerwartet verstorben! Wir können es nicht fassen und sind unendlich traurig! - Die Alsdorfer GRÜNEN, Ortsverband und Ratsfraktion

    14.06.2018 Alsdorfs GRÜNE spendieren Kindertagesstätten "Insektenhotel"-Bausätze

    Die Anzahl der Bienenvölker ist - nicht nur in Deutschland - u.a. aufgrund des Verlustes vieler öffentlicher und privater Blühflächen stark rückläufig. Neben der Bewahrung und der Neuanlage von Grünflächen mit vielen Blühpflanzen wollen die GRÜNEN auch weitere Maßnahmen zur Stabilisierung des...

    01.06.2018 Alsdorfs GRÜNE wählten Vorstand: Neuer Sprecher Karl-Heinz Balfanz

    Bei der jüngsten Mitgliederversammlung der Alsdorfer GRÜNEN standen turnusmäßig Neuwahlen des Ortsvorstandes auf der Tagesordnung. Der langjährige Vorsitzende Hartmut Malecha, der sein Sprecheramt bislang gemeinsam mit Marius Sapletta bekleidete, hatte im Vorfeld darum gebeten, dieses abgeben zu...

    23.03.2018 Wartehäuschen in der Warteschleife - GRÜNER Antrag geht in den Fachausschuss

    Bleiben die Busbenutzer/innen an Alsdorfs Ortsbushaltestellen weiterhin im Regen stehen oder nicht? Ein Antrag der GRÜNEN-Fraktion, Zug um Zug die Haltepunkte mit Wartehäuschen und Bänken auszustatten (wie bereits vor Jahren geplant und zeitweise im städtischen Haushalt verankert), wurde nach langem...

    20.03.2018 Einladung zu einem Gespräch am 25.3.18 um 11.30 Uhr im Grünen Zentrum:

    Informationen aus erster Hand: "Atomflüchtlinge aus Fukushima"Der Verein "Atomkraftfreie Welt-SAYONARA Genpatsu Düsseldorf e.V.", vertreten durch die Umweltjournalistin Yoko Kawasaki, sowie Oliver Krischer MdB und die Grünen in der Städteregion Aachen laden in das Grüne Zentrum, Franzstr. 34 in...

    19.03.2018 GRÜNE und BUND legen neue Blüh- und Grünfläche im Bereich Moselstraße an

    Eine ungewöhnliche Bitte wurde zu Jahresbeginn 2018 an die GRÜNE-Ratsfraktion herangetragen. Ein Bürger (Herr M. Jansen) möchte sein Feld-Grundstück im Bereich Urftstraße/Moselstraße in eine ökologisch wertvolle Blüh- und Grünfläche umwandeln, um einen aktiven Beitrag gegen das um sich greifende...

    08.03.2018 Nach GRÜNER Anfrage: Mehr Schutz der Anwohner vor schädlichem Staub beim Gymnasiumabriss

    Die GRÜNE-Fraktion hatte letzte Woche im Ausschuss für Stadtenwicklung auf die starke Staubentwicklung beim Abriss der ehemaligen Aula des Gymnasiums in Ofden hingewiesen. Der böige Wind verteilte die möglicherweise schadstoffhaltigen Wolken weit in die nördlich gelegenen Wohngebiete. Marius...

    07.03.2018 "Baumfällung nach guter alter Schule"

    Die Baumfällaktionen rund um das ehemalige Ofdener Gymnasium treffend ins Bild gesetzt.