Endlich Barrierefreiheit an Bushaltestellen

    Beitrag vom: 14.05.2020

     

    Bereits 2018 reichten wir den Antrag ein, Bushaltestellen im Stadtgebiet barrierefrei zu gestalten und, wenn möglich, mit Wartehäuschen und Bänken auszustatten. Gerade ältere Menschen und Schüler sind darauf angewiesen! Aber auch alle anderen profitieren von einem komfortableren, witterungsresistenten Einstieg in den ÖPNV. Und nicht zuletzt ist es auch eine Chance, umweltfreundlichere Mobilität zu unterstützen. Wir freuen uns, dass der Antrag angenommen wurde und nun eine Prioritätenliste für den Ausbau vorliegt!

     

     


    Zurück zu Aktuelles